• Philosophie
  • Darf ich krankfeiern?

    Arbeit oder Freizeit? Die Grenzen zwischen Freizeit und Arbeit verschwimmen immer mehr. Wir machen immer mehr unbezahlte Überstunden und sind am Wochenende und im Urlaub verfügbar. Wir vernetzen uns auf Xing, Facebook und Instagram mit unserem Arbeitgeber und treffen uns mit Kollegen zum Fußballspielen oder Yoga.

  • Feminismus
  • Wen interessiert das überhaupt? Female Future Force!

    Wie konnte es so weit kommen? Ich schulde euch eine kleine Erklärung. Deswegen will ich vor dem nächsten philosophischen Beitrag, den ich veröffentliche, einen persönlicheren Beitrag posten. Einige von euch fragen sich nämlich bestimmt, warum fünf Monate nichts auf meinem Blog passiert ist. Das frage ich mich tatsächlich auch! Wie konnte es so weit kommen? […]

  • Feminismus
  • Das Wechselmodell – was bringt die richterliche Anordnung?

    Das Wechselmodell hat Einzug in die Rechtsprechung gefunden. Der Bundesgerichtshof hat entschieden, dass Familiengerichte das Wechselmodell bei der Trennung der Eltern anordnen können. Voraussetzung ist, dass das Verhältnis der Eltern nicht komplett „konfliktbehaftet“ ist. Außerdem muss eine „bestehende Kooperations- und Kommunikationsbereitschaft“ vorliegen. So weit so gut.

  • Wirtschaft
  • Aktien: Finanzielle Unabhängigkeit und Selbstbestimmung

    Finanzielle Sicherheit und Unabhängigkeit tragen ungemein dazu bei, frei und selbstbestimmt leben zu können. In unserem momentanen Wirtschaftssystem bedeutet nunmal mehr Geld = mehr Freiheit. Warum also nicht in Aktien investieren? Gerade mal 6 Prozent der deutschen Bevölkerung investiert in Aktien. Und das, obwohl die Zinsen für Giro- und Sparkonten im Keller sind und die Inflation die Ersparnisse auffrisst. […]